cinderella.core

diary. cinderella. guests.


samstag.

bei mir laufen seit stunden zwei lieder auf endlosschleife. nini tsiklauri - regenbogenzeit & mika - happy ending.

"Was ist bloß mit uns passiert
Du bist hier doch nicht bei mir
Deine Worte wollen trösten doch dein Blick bleibt leer
Kann nicht glauben was ich hör
Mein Herz rast mein Kopf ist schwer
Und mir wird klar
Nichts bleibt wie es war

Doch Tränen vergehen und Schmerz heilt die Zeit
Hab tausend Gedanken und die Hoffnung die bleibt
Ich werds überstehen
Kann die Sonne schon sehn
Hinter den Wolken
In dieser Regenbogenzeit

Lass mich los lass mich allein
Fühl mich hilflos fühl mich klein
Sollst nicht sehen das ich weine und mein stolz zerbricht
Ein Moment ein Augenblick
Ich schau nach Vorne nicht zurück
Regenbogenzeit

Doch Tränen vergehen und Schmerz heilt die Zeit
Hab tausend Gedanken und die Hoffnung die bleibt
Ich werds überstehen
Kann die Sonne schon sehn
Hinter den Wolken
In dieser Regenbogenzeit

Ich fühl mich einfach nicht so weit
Bin noch nicht von dir befreit
Doch schon morgen kann es geschehn

Denn Tränen vergehen
Kann die Sonne schon sehen
Hinter den Wolken

Denn Tränen vergehen und Schmerz heilt die Zeit
Hab tausend Gedanken und die Hoffnung die bleibt
Ich werds überstehen
Kann die Sonne schon sehn
Hinter den Wolken
In dieser Regenbogenzeit

Das ist die Regenbogenzeit"

so schön <3  & ich singe ganz laut mit. hoffentlich ören es die nachbarn nicht :D

 

14.3.09 20:02
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de